Die Neuroakademie Braunschweig

Die Neuroakademie Braunschweig dient dem Zweck, neurologisch kranke Patienten mit verständlichen Fachinformationen über ihre Erkrankung zu versorgen und ihnen im Umgang mit ihren Einschränkungen zu helfen.

Fachsprache verständlich formuliert

Neurologische Erkrankungen sind häufig kompliziert und für Nichtfachleute nur schwer zu verstehen. Gleichzeitig möchte natürlich jeder Betroffene möglichst genau und umfassend über seine Erkrankung informiert werden.

Wir erreichen dies durch in verständlicher Sprache aufgearbeitete Referenten-Vorträge, wobei die jeweils vortragenden Ärzte Spezialisten auf ihrem Fachgebiet sind und ein hohes didaktisches können aufweisen.

Kompetente Referenten

Wir konnten so beispielsweise in der Vergangenheit zu den Themen Multiple Sklerose Frau Professor Haas vom Jüdischen Krankenhaus in Berlin, zum Thema Parkinson Herrn Dr. Schrader von der Medizinischen Hochschule in Hannover und zum Thema Ernährung bei neurologischen Erkrankungen Professor Smollich von der Universität Münster gewinnen.

Interaktive Veranstaltungen

Die Veranstaltungen werden nicht als Frontalvorträge konzipiert, die Patienten können und sollen sich aktiv mit Fragen und Anregungen einbringen und können hierbei auch an Workshops und interaktiven Seminaren im Rahmen der Veranstaltungen teilnehmen.

Themenschwerpunkte sind gegenwärtig Multiple Sklerose und Morbus Parkinson, weitere Themen sind geplant. Wir freuen uns, wenn sich unsere Patientin mit eigenen Vorschlägen einbringen.